Posts

Rezension: Der Vorleser

Bild
Sehr geehrte Damen und Herren, ich kann Ihnen freudig mitteilen, dass ich meine Osterferien bis jetzt sehr produktiv verbracht und in den letzten beiden Tagen gleich zwei  Bücher geschluckt habe. Trotzdem handelt es sich bei der heutigen Rezension um ein Buch, welches schon vor einigen Wochen von meinem SUB verschwand, genauergesagt einer allseits bekannten und meist verhassten Schullektüre. Hier erfahren Sie nun meine Meinung zu dieser...
!!!Mögliche Spoiler - Falls man sich über  dieses Buch überhaupt noch spoilern lassen kann!!!
Titel: Der Vorleser Autor: Bernhard Schlink Seitenzahl: 206 Verlag: Diogenes ISBN: 978-3-257-22953-0 Genre: Roman
Preis: 10,00 (Taschenbuch)

Beschreibung Michael Berg ist 15 Jahre alt, als er an Gelbsucht erkrankt. Auf dem Weg von der Schule nach Hause muss er sich übergeben und wird von einer  Frau nach Hause begleitet. Monate später besucht er sie wieder mit einem Strauß Blumen. Hanna. Sie ist viel älter als er, reizbar und fasziniert Michael trotzdem so sehr, dass er sich in sie …

Dritte Aufgabe #KampfumDemora

Bild
Guten Morgen! Da bei uns an der Schule gerade das mündliche Abitur läuft, habe ich heute frei und die Gelegenheit den letzten Beitrag zur Bloggerchallenge anzugehen!  Heute mal eine kleine Schreibaufgabe:

 Meine Meinung....Ich persönliche empfinde es als schwierig über etwas zu urteilen, das ich nicht durchmachen musste. Man hört ja immer von den muslimischen oder indischen Mädchen, die einfach an irgendjemanden 
verheiratet, fast schon verkauft werden, ohne ihn
vorher zu kennen. 
Ich denke man muss sich seinen Partner selbst aussuchen.
Meine Erfahrungen mit Liebe und Beziehungen
beschränken sich allerdings aus ein Minimum, weshalb
ich nicht glaube, dass man glücklich mit jemandem
werden kann über den man nichts weiß.
Allerdings scheinen sich viele mit dieser Situation einfach 
abzufinden, wenn sie verheiratet werden. Vielleicht ihrer
Familie zu Liebe, weil sie glauben, dass diese den 
Richtigen für die ausgewählt hat oder weil sie fest
an ihren Gott glauben.
Ich fände es jedenfalls schrecklich und unvorste…

Zweite Aufgabe #KampfumDemora

Bild
Guckguck ihr Leseratten!   Eigentlich wollte ich die zweite Aufgabe der  Challenge schon am Montag lösen, aber es war nicht so einfach einen geeignete Zeitpunkt, ein Motiv und vorallem jemanden zu finden, der ein Foto von mir macht:D  Genau das ist nämlich die Aufgabe:
 Es ist wirklich nichts besonderes geworden, ich habe einfach nicht die nötigen Photoshopskills:D um etwas Extravagantes zustande zu bringen. Mein Ergebnis:




Das bin ich im falschen Kostüm und das Seil besteht aus Wolle:)   Das Bild sollte eigentlich eine "Botschaft" sein, da es das aber nicht so richtig ausdrückt, schreibe ich noch etwas dazu...
Heute ist Welt - Frauen - Tag. Und heute haben wir uns in Erdkunde einen Film über Heiratsbräuche in Indien angesehen... Frauen haben dort keine Rechte, sie sind "wertlos" und ihrer Familie eine Last, weil diese für ihre Hochzeit ein Vermögen ausgeben muss, damit sie überhaupt ein Mann will. Ich will und ich kann nicht über deren Traditionen urteilen, aber was ich sagen kann ist, das…

Erste Aufgabe #KampfumDemora

Bild
Huhuu ihr Lieben! Es ist endlich soweit! Die Bloggerchallenge von Stellette reads und Carlsen startet heute in die erste Runde:)
Ich habe mir extra den Wecker gestellt und bin auch schon seit Wochen vorbereitet:D  Mich juckt es schon in den Fingern! Dann würde ich sagen: Legen wir los!!!

Die Protagonistinnen, die ich ausgewählt habe, gehören zu den Geschichten, die ich am meisten liebe! Sie sind sich alle in manchen Hinsichten ähnlich, könnten aber auch gleichzeitig nicht unterschiedlicher sein! Ich versuche nicht über die Inhalte der dazugehörigen Bücher zu spoilern, aber manchmal kann man halt  nicht anders! :D Danaerys Sturmtochter aus dem Hause Targaryen "Ein Lied von Eis und Feuer" von George R.R. Martin
Danaerys war mein erster Girl - Crush *blushing* Als ich die "Game of Thrones" - Bücher gelesen habe, war ich gerade mal 12 und hatte noch nicht besonders viel Erfahrung mit "richtiger" Fantasy ode allgemein Jugendliteratur. Und dann ist sie aufgetaucht und ich war sofor…

Rezension: Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Bild
Hallo meine Lieben!
Bevor ich beginne, möchte ich mich 
für meine lange Abwesenheit entschuldigen!
Ihr kennt das sicher...ich habe ja auch noch ein 
Leben! Heute muss es ebenfalls schnell
gehen, deswegen nur eine grob
zusammengefasste Rezension zum Buch!

!!!Achtung...Spoiler möglich!!!

Titel: Young Elites - Das Bündnis der Rosen Autor: Marie Lu Seitenanzahl: 407 Verlag: Loewe ISBN: 978-3-7855-8415-6 Preis: 18,95 (Hardcover)

Beschreibung
Von den Dolchen verstoßen, will
Adelina nur eins: Rache an der
Inquisition und an denen die sie
verraten haben. Gemeinsam mit ihrer
Schwester, macht sie sich auf die Suche
nach weiteren Begabten für ihre eigenen
Bündnise. Mit deren Hilfe will Adelina
die weißen Soldaten entgültig erledigen,
aber als ihr die Situation zu entgleiten droht, 
verliert sie mehr und mehr die Kontrolle
über ihre Kräfte. Wird Adelina
den Kampf gegen ihre dunkle Seite gewinnen?

Bewertung

Cover
Für meinen Geschmack wirkt es
ein wenig zu "fröhlich" , wenn man es
mit den Inhalten des Buches vergle…

Bloggerchallenge #KampfUmDemora

Bild
Hallo meine (fleißigen) Leser:) obwohl eigentlich noch ein Berg Hausaufgaben auf  mich wartet, musste ich mich noch  schnell bei euch melden!  Nach einigem Hin - und Her habe ich mich nämlich dazu entschieden an einer Bloggerchallenge teilzunehmen!
Ich habe mich daher  spontan für diese hier entschieden:

Alles dreht sich um das Buch "Vertrauen und Verrat" von Erin Beaty , welches am 21.03.2018 offiziell im Carlsen Verlag erscheint.  
Infos/Klappentext zu dem Buch:
Mit einem Mann verheiratet zu werden, den sie noch nie getroffen hat: für Sage der absolute Albtraum, doch Tradition im Reich Demora. Um dem zu entgehen, beginnt Sage eine Lehre bei einer Kupplerin und begleitet zehn junge Damen aus adeligen Familien zum großen Verkupplungsball. Ihre Aufgabe ist es, die Bräute – und die Soldaten, die auf der Reise für ihre Sicherheit sorgen – zu bespitzeln. Denn im Reich braut sich ein Krieg zusammen. Schon bald findet Sage sich zwischen den Fronten wieder. Und sie, die nie heiraten w…

Rezension: Illuminae

Bild
Olla chicas!  Ich oute mich hiermit als sehr faule Person, die es  nicht mal hinbekommt ein paar Zeilen über ein Buch zu schreiben, das sie bereits vor 3 Wochen gelesen hat... oder ist es schon länger her? Dabei habe ich im  Moment kaum zu tun:) ich habe nämlich Praktikum und dementsprechend bleibt die  Arbeit auch wirklich auf der Arbeit und ich bin weniger gestresst. Führt natürlich umgekehrt dazu, dass ich nur herumhänge und Serien suchte und lese...najaaaa kennt ihr sicher! Heute konnte ich mich allerdings zusammenreißen!
!!!Spoiler...vielleicht!!!

Titel: Illuminae - Die Illuminae Akten _01
Autor: Amie Kaufman, Jay Kristoff Seitenzahl: 599
Verlag: dtv ISBN: 978-3-423-76183-3 Preis: 19,95 Euro (Hardcover)


Beschreibung Noch vor wenigen Stunden dachte Kady, dass die trennung von ihrem Freund Ezra das Schlimmste sei, das ihr bevorstehe - dann wird aus heiterem Himmel ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra können gemeinsam fliehen, werden aber getrennt und auf unterschiedliche Raumschiffen  untergebracht.  Auf d…