Rezension: After Passion

Hallo meine Lieben!
Heute gibt es eine Rezension zu dem Buch 
"After Passion"


!!! ACHTUNG!!! Es besteht natürlich Spoilergefahr!!!



Titel: After Passion
Autor: Anna Todd
Seitenzahl: 701
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-49116-8
Preis:12,99 



Beschreibung

Tessa Young hat es endlich geschafft: 
Das attraktive, kluge Good Girl wurde von der Washington Central
University angenommen und eine rosige Zukunft liegt vor ihr.
Doch gleich an ihrem ersten Tag trifft sie Hardin.
Er ist unverschämt, vorlaut und fängt ständig Streit mit ihr an.
Genau das Gegenteil von dem was Tessa sich für ihr Leben wünscht.
Trotz allem fühlt sie sich von Hardin magisch angezogen und verliebt sich in den
sexy Badboy. 
Doch als Tessa sich auf die gefährliche und erotische Beziehung 
mit Hardin einlässt, ist nichts mehr so wie es früher war...

Bewertung 

 Cover:
Der 1. Band der After-Reihe wurde wirklich schön
designed. Schlicht, aber schön.
Da es eine 4-teilige Reihe ist, passt das erste Cover hier perfekt
zu den anderen Bänden.
Zudem finde ich gut, dass auf dem "Seitencover" 
abgebildet wurde welcher Band es ist.
Manchmal ist es nämlich ziemlich verwirrend, wenn man nicht weiß welcher
der erste Band oder der zweite ist!
Kennt ihr bestimmt auch! :D

Meinung:
Bis ich mich endlich dazu durchringen konnte "After Passion" zu lesen,
hat es schon etwas länger gebraucht.
Ich dachte es handelt sich hier um einen klassischen, kitschigen 
Knutschroman und normalerweise interessiert mich so etwas gar nicht!
Aber so war es nicht (zum Glück!)
Ich glaube es war Samstag und ich surfte im Internet
 auf der Suche nach neuen Büchern.
Auf reybuy entdeckte ich dann dieses Schnäppchen 
für 2 Euro und hab es einfach spontan bestellt:)
Ich kannte den Klappentext schon und da ich auch auf
Wattpad lese, kenne ich diese typischen
Good Girl-Bad Boy Storys und hatte dementsprechend
einige Vorurteile. XD
Ich fing an zu lesen und schon am ersten Tag verschlang 
ich 300 Seiten, das Buch zog mich einfach in seinen
Bahn, keine Ahnung wie!
Anna Todd´s fluffiger Schreibstil brachte mich dazu
ein Suchtpotenzial zu entdecken , das ich normalerweise nicht
für solche Romane entwickele.
Obwohl Tessa und Hardins ständiges Gezanke mir  auf die Nerven ging, war die 
Geschichte dahinter wirklich süß
und romantisch!
Tja...und das Ende hat mich zerstört *heul

Fazit:
Leute! Es ist ein wirklich wunderschönes Buch!
Falls ihr nicht  eine extreme Abneigung gegen Liebesromane mit
vermischt mit ein wenig
 Fluff und Smut habt, ist  "After Passion" genau
richtig für euch.
Ich war auch skeptisch am Anfang
 und will jetzt unbedingt den 2. Band lesen!
Stürzt euch einfach rein! Es ist sooo gut!
Von mir bekommt "After Passion" auf jeden Fall
 5/5 Sterne!


Ich hoffe ihr habt einen schönen Abend!:)
Danke für´s lesen!

Anna 


Ps: Alle Rechte gehören dem Verlag und dem Autor!

























Kommentare

  1. Hey liebe Anna,

    eine wirklich tolle Rezension! Die liest sich so locker leicht wie das Buch selbst. ;)
    Du sprichst mir direkt aus der Seele, mir ging es während des Lesens wirklich ganz genauso! Deshalb habe ich die Reihe auch sofort weitergelesen - vor allem wegen des schrecklichen Endes -, aber diese Streitereien nehmen leider immer mehr zu... ich bin schon gespannt, was du dazu sagst. :)

    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi!

      Vielen Dank für dein tolles Feedback:) freut mich, dass du der gleichen Meinung
      bis wie ich!

      Ganz liebe Grüße zurück
      Anna

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Erstmal: Herzlich Willkommen!

Rezension: Ein Meer aus Tinte und Gold